Kontakt

Viernheim

 

Sudetenstraße 4

 

68519 Viernheim

 

Tel.:

 

06204-93 87 621

 

 

 

 

 

Bad Kissingen

 

Balt.-Neu.-Promenade 6

 

97688 Bad Kissingen

 

Tel.:

 

0971- 78 56 948

Mannheim

 

S4 1

 

68161 Mannheim

 

Tel.:

 

0621- 31 950 961

 

 

Herausgeber: mr-teppich.de

Hotline: 06204 - 93 87 621

 

KONTAKT:

Inhaber: Rahim Rezai

 

Büro:

Sudetenstr. 4

68519 Viernheim

 

Telefon: 06204- 93 87 621

 

www.mr-teppich.de

Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Rahim Rezai

Sudetenstr. 4

68519 Viernheim

 

Kontakt:

Telefon: 06204 9387621

E-Mail: info@mr-teppich.de

 

 

Vertretungsberechtigter Leiter: Rahim Rezai

 

Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder und Grafiken sowie deren Anordnung auf der Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

 

 

eMail-Sicherheit

 

Der Nutzer ist mit elektronischer Kommunikation einverstanden, sobald er selbst den elektronischen Kontakt zurwww.mr-teppich.de eröffnet. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass eMails auf dem Übertragungsweg unbefugt und unbemerkt mitgelesen oder verändert werden können. Auf dieser Website wird keine Verschlüsselungstechnik eingesetzt.. Durch den Spam-Filter können eMails abgewiesen werden, wenn diese durch bestimmte Merkmale fälschlich als Spam identifiziert wurden.

 

Cookies

 

Wir verwenden keine Cookies.

Ein Cookie ist eine browserspezifische digitale Kennung, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert wird.

 

Der Nutzer kann in den Einstellungen seines Browsers Cookie-Einstellungen vornehmen. Die Einstellungen zum Ablehnen oder Akzeptieren von Cookies können wie folgt vom Nutzer vorgenommen werden:

 

Beispiel: Internet Explorer (Version 9.0):

 

1.0. Klicken im geöffneten Internet Explorer auf die Schaltfläche "Extras" und dann auf "Internetoptionen".

2.0. Klicken auf die Registerkarte "Datenschutz". Die Einstellungen zum Akzeptieren oder Ablehnen von Cookies können dann über den Schieberegler und die Einstellungen "Hoch, Mittel, Niedrig" vorgenommen werden.

3.0. Folgende Optionen stehen dem Nutzer zur Verfügung:

 

A: Cookies insgesamt akzeptieren: verschieben des Schiebereglers nach unten, um alle Cookies zu akzeptieren.

B: Cookies insgesamt ablehnen: verschieben des Schiebereglers nach oben, um alle Cookies zu blockieren.

 

Neben dem Schieberegler wird jeweils genau angezeigt, welche Cookies in der gewählten Einstellung blockiert bzw. zugelassen werden.

C: Nur Cookies von Drittanbietern ablehnen: Klicken in der Registerkarte "Datenschutz" auf den Menüpunkt "Erweitert" und wählen des entsprechenden Feld "Cookies von Drittanbietern blockieren".

 

4.0. Klicken anschließend auf "OK", um die gewählte Einstellung zu bestätigen

 

 

Hinweis: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.

 

Hinweis zu Streitbeilegungsverfahren

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Ihr mr.teppich

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1. Geltungsbereich

Zwischen mr-teppich.de und dem Kunden gilt die nachfolgende Allegemeine Geschäftsbedingung (AGB).

 

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen mr-teppich.de und den Kunden kommt durch Akzeptieren der Allgemeine Geschäftsbedingung zustande.

 

3. Reinigung und Reparaturen aller Teppiche

Für Wäsche- und Reparaturservice wird die Bahndlung gemäß der Pflegekennzeichnung des Herstellers durchgeführt. Die Teppichreinigung und

Teppichreparaturen werden sachgemäß und schonend durch - von mr-teppiche.de beauftragten externen Teppichwäschereien - ausgeführt.

Die Entfernung von Verschmutzungen und Verfleckungen kann nur insoweit vorgenommen werden, als dies nach dem fachlichen und technischen Stand

der modernen Teppichreibung möglich ist.

 

4. Mängel und am ausgelieferten Reinigungsgut

Der Kunde hat zu beweisen, dass das Reinigungsgut vom Textilreiniger bearbeitet wurde, z.B. durch Vorlage der Auftragsnummer der Bestellung.

Offensichtliche Mängel müssen innerhalb von zwei Wochen nach Rückgabe gerügt werden.

 

5. Haftung

Für Wäsche- und Reparaturservice ist die Haftung ausgeschlossen, soweit eine Reklamation nicht innerhalb von 14 Tagen nach Auslieferung/Abholung

erfolgt. Bereits im Gebrauch genommenen Teppiche können nicht mehr reklamiert werden. Wir haften in Höhe des Zeitwertes, höchstens bis zum 15-

fachen unseres Preises für die Vollreinigung oder das Waschen des zur Bearbeitung eingelieferten Gegenstandes.

 

6. Preise & Zahlung

Es gelten die zur Zeit des Vertragsabschlusses gültigen Preise, die aus unserer Homepage oder Print-Werbung ersichtlicht ist. Alle Preise verstehen sich

zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Der Rechnungsbetrag ist spätestens bis zur Lieferung zu zahlen. Bei Nichtzahlung binnen 14 Tagen wird eine Mahngebühr die nach dem Preis vom

Bestellung abhängt ausgehändigt.

 

8. Besonderheiten

Der Bearbeitungspreis wird unabhängig vom Waschergebnis für die fachgerechte Durchführung erhoben. Flächenberechnung: Auch bei

nichtrechteckigen Teilen gelten Länge x Breite in cm. Das Mindestmaß je Teil beträgt 1 qm.

Sollten Flecken durch eine fachgerechte Wäsche oder Reinigung nicht entfernt werden, handelt es sich in der Regel um eine chemische oder

physikalische Veränderung des Gewebes. Dies stellt einen gebracuhsbedingten Schaden dar und keine Verschmutzung (z.B. Brandfleck, Stockfleck,

lokale Verfärbung). Schäden können gegebenfalls nach der wäsche oder reinigung repariert werden. Dies bedingt einen gesonderten Auftrag.

 

Beispiele für Vorschäden, die bei der reinigung offenkundig werden können:

 

* Einlaufen und Verziehen von Teppichen ist materialbedingt. Eine Maßänderung von bis zu 5% ist je nach Material möglich.

* Pilzbefall in Grundgewebe kann zum Durchbrechen führen (Moder, Stockflecken).

* Mottenbefall kann eine Ablösung des Flors verursachen.

* Vorhandene Schäden am Gewebe können sich ausweiten.

* Vorhandene, nicht entfernbare Flecken können nach Entfernung der Allgemeinverschmutzung sichtbar werden.

 

9. Liefertermin

Werden nach Möglichkeit eingehalten, gelten unsererseits aber als unverbindlich. Ersatzansprüche irgendwelcher Art können aus verspäteter Lieferung

nicht hergelietet werden.

 

10. Rückgabe

Der Gegenstand erfolgt nur gegen Aushändigung der Auftragsbestätigung und Auftragsnummer.

Bei einem vereinbarten Abholtermin muss das Reinigungsgut innerhalb von drei Monaten abgeholt werden. Geschieht dies nicht innerhalb eines

Jahres nach diesem Termin, und ist dem Textilreiniger der Kunde oder seine Adresse unbekannt, so ist er zur gesetzlich vorgesehenen Verwertung

berechtigt, es sei denn, der Kunde meldet sich vor der Verwertung.

 

11. Gesetzliche Bestimmungen, Salvatorische Klausel

Ergänzend zu diesen AGB bzw. für alle in diesen ABG nicht geregelten Fälle gelten die gesetzliche Bestimmungen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser

AGB unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt.

 

Stand: Januar 2015

 

Ihr mr.teppich

 

 

Herausgeber: mr-teppich.de